News & Termine 2018

4. Spieltag Verbandsspielrunde 2018
Die Herren 60 gewinnen auch ihr drittes Spiel und spielen am kommenden Wochenende um den Aufstieg in die Verbandsliga. Erfolgreich waren ebenfalls die Gemischte Knaben/Mädchen Mannschaft, die Herren 1 als auch die Damen 1 und die Herren 40-2. Vor allem für die beiden letztgenannten Mannschaften war dieses Erfolgserlebnis sicher wichtig und die Abteilung freut sich für die Teams. Den ersten Sieg der Saison holten die Herren 40-1 gleich deutlich mit 9:0. Allerdings steckt die Mannschaft nach wie vor im Abstiegskampf, wie die Herren 50 die eine knappe Niederlage einstecken mussten. Erste Niederlagen der Saison gab es auch für die Damen 40 und die Juniorinnen.

3. Spieltag Verbandsspielrunde 2018
Die Herren 60 sowie die Damen 40 blieben am Wochenende ungeschlagen und liegen somit beide gut im Aufstiegsrennen. Die Herren 1 mussten dagegen leider ihre erste Niederlage einstecken. Knappe erste Saisonsiege gab es für die U10 und die Herren 2 - Glückwunsch hierfür! Niederlagen gab es für die Herren 50, Herren 40-1 und -2. Vor allem die Herren 40-1 benötigen am kommenden Wochenende dringend einen Sieg, hier geht es schon gewaltig gegen den Abstieg.

2. Spieltag Verbandsspielrunde 2018
Am letzten Wochenende war nur die Hälfte unserer Mannschaften im Einsatz. Die Herren 1 konnten hier ihren zweiten Sieg verbuchen und liegen damit gut im Aufstiegsrennen. Auch die Juniorinnen holten ihren zweiten Sieg und grüßen von der Tabellenspitze. Bei den Junioren gab es eine sehr unglückliche Niederlage nach 3:3 in den Einzel und Doppel und Satzgleichheit entschieden zwei Spiele mehr für den Gegner über die Niederlage. Für die ersatzgeschwächte Herren 50 gab es eine deutliche Niederlage, während die Knaben-/Mädchenmannschaft und die Herren 40-2 ebenfalls verloren.

1. Spieltag Verbandsspielrunde 2018
Am letzten Wochenende startete nun auch für die anderen Mannschaften der Tennisabteilung die Sommersaison. Die Herren 60 starteten Mission Aufstieg gleich erfolgreich mit einem deutlichen Sieg. Die Herren 1 und Herren 50 erzielten wichtige Siege gegen den Nichtabstieg und auch die Damen 40 und Juniorinnen starteten erfolgreich in die Saison. Unnötig war die Niederlage der Herren 40-1 die damit bei 3 Abtseiger mitten im Abstiegskampf gelandet sind. Deutliche Niederlagen gab es für die Knaben/Mädchen-Mannschaft, Junioren, Damen, Herren 40-2 und die neue Herren 2. Aber bei erst einem Spiel ist für die Mannschaften noch einiges drin.

Start Verbandsspielrunde 2018
Vergangenes Wochenende startete für die Tennisabteilung die Sommersaison. Nach der letztjährigen erfolgreichen Saison mit 2 Meisterschaften hoffen wir auf eine ähnlich erfolgreiche Spielrunde. Dieses Jahr haben wir eine rekordverdächtige Anzahl von 9 aktiven Mannschaften im Erwachsenenbereich und 4 im Jugendbereich. Mit den Herren 1, Herren 50 und Damen 40 spielen dabei 3 Mannschaften auf Verbandsebene. Die Damenmannschaft tritt dieses Jahr nach langer Zeit wieder als 6er Mannschaft an. Leider ging der Saisonauftakt mit 2:7 gegen Neubulach verloren. Die Damen 40 spielen nach der letztjährigen Meisterschaft in der Verbandsliga. Da wird es spannend ob sie wieder um den Aufstieg mitspielen können. Die Damen 40 wechseln dabei ihren Spieltag und spielen in Zukunft sonntags um 10 Uhr. Bei der Jugend haben wir dieses Jahr eine U10 und eine Gemischte Mädchen/Knaben Mannschaft. Die U10 spielt immer Montag mittags und die Mädchen/Knaben Freitags mittags. Bei den Junioren und Juniorinnen haben wir jeweils eine Spielgemeinschaft mit Altdorf. Heimspiele sind bei den Junioren in Hildrizhausen, die Juniorinnen spielen in Altdorf. Die Herren 1 starten am Sonntag in die Saison. Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt im letzten Jahr in der Oberligastaffel wird auch dieses Jahr der Klassenerhalt das Ziel sein. Neu ist unsere Herren 2 Mannschaft die in der Kreisstaffel erst mal startet. Die Herren 40-1 blicken gespannt auf die neue Saison. Nach dem letztjährigen Aufstieg versucht das Team allerdings auch gleich wieder um den Aufstieg mitzuspielen. Die Herren 40-2 hoffen auf eine bessere Saison um dieses Jahr mehr Siege zu erzielen. Die Herren 50 haben sich personell weiter verstärkt und können evtl. in der Verbandsliga um den Aufstieg mitspielen. Nach dem verpassten Aufstieg im letzten Jahr, nehmen die Herren 60 einen erneuten Anlauf um die nächste Mannschaft zu sein, die auf Verbandsebene spielt.

Saisoneröffnung
Am vergangenen Sonntag wurde die diesjährige Freiluftsaison eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir weit über 50 Teilnehmer begrüßen die Einzel, Doppel oder Mixed spielten, oder auch nur als Zuschauer gekommen waren. Danke an Anne und Ihr Team für die tolle Dekoration, den Aufbau und das Aufräumen, und Danke an die Kuchenspender und die Waffelbäckerin Sigrid. Am Nachmittgag wurden von unserem Sportwart Rene und seinen Losfeen  die Paarungen für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften ausgelost. Es sieht so aus als hätten wir spannende und enge Spiele vor uns. Bitte an alle Teilnehmer: Haltet Euch an die vorgegebenen Zeiten. Ab sofort beginnt das Training der Mannschaften und am Montag um 17.00 Uhr steht unser Trainer Marcus wieder den neuen und ungeübten Mitgliedern zur Verfügung. Außerdem haben wir für diese Saison einen Treff für Freizeitspieler eingeplant. Sie treffen sich immer Dienstags um 18.00 Uhr zum freien Spiel. Wir hoffen das diese Termine reichlich genutzt werden. Für Fragen steht Euch unser Sportwart Rene oder Uli Gauss gerne zur Verfügung.

Saisoneröffnung
Am kommenden Sonntag 29. April ab 11.00 Uhr eröffnen wir die Tennissaison 2018 mit unserem traditionellen Weißwurstfrühstück. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung, aber auch Interessenten die einfach mal in unsere Abteilung reinschnuppern wollen. Am Nachmittag losen wir die diesjährigen Vereinsmeisterschaften aus, wer sich also noch nicht angemeldet hat sollte das schnellstens bei Sportwart Rene machen.

Vereinsmeisterschaften
Die Sommersaison kündigt sich bereits an und damit auch die ersten Aktivitäten. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder "Vereinsmeisterschaften" durchführen. Gespielt werden soll in den Kategorien Herren (inkl. Junioren), Damen (inkl. Juniorinnen), Damen-Doppel, Mixed, Herren-Doppel. Sollte Interesse an weiteren Kategorien (z. B. Junioren, Knaben, Mädchen) bestehen bitte einfach melden. Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen versuchen wir diese auch umzusetzen. Um einen reibungslosen und termingerechten Verlauf zu gewährleisten werden wir die einzelnen Spielrunden mit "Endterminen" im Spielplan aushängen. Sollte eine Paarung ihr Spiel bis zum Endtermin nicht durchgeführt haben, entscheidet das Los. Die Spieltermine sind durch die einzelnen Paarungen selbst zu organisieren. Die Anmeldung für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften bitte ausschließlich an Sportwart René Hörmann. Die Anmeldung ist bis spätestens 29. April 2018 möglich. Die Auslosung findet bei der diesjährigen Platzeröffnung am Sonntag, 29. April statt.

Arbeitseinsatz
Der erste Arbeitseinsatz in dieser Saison findet am Samstag 07.04. um 9.30 statt. Wir bitten um zahlreiche Helfer.

Jahreshauptversammlung 2018
Am 22.03.18 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung statt. Anbei das Protokoll:

Einladung zur  Jahreshauptversammlung

Liebe Tennisfreunde,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet wieder an einem Donnerstag statt und zwar am Donnerstag, 22. März 2018 um 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim.
Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung

2. Bericht des Abteilungsleiters

3. Bericht des Kassenwarts

4. Bericht des Sportwarts

5. Bericht des Jugendwarts

6. Entlastung

7. Neuwahlen

8. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung bitte zwei Wochen vorher bei mir oder in der Geschäftsstelle einreichen.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder unserer Einladung folgen würden.

Uli Gauss

Abteilungsleiter Tennis

 

------------------- News 2017 ----------------------- 

Schlägerhegetse
Kaum begonnen neigt sich die diesjährige Tennissaison schon wieder ihrem Ende entgegen. Am Sonntag, 1. Oktober 2017 ab 11.00 Uhr beenden wir offiziell die diesjährige Freiluftsaison mit der traditionellen „Schlägerhegetse“. Wir wollen die Endspiele der Vereinsmeisterschaften austragen und an diesem Tag eventuell noch ein kleines Hobbyturnier spielen. Alle, die gerne mitspielen wollen, sollten pünktlich um 11.00 Uhr auf der Anlage sein.

8. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Eine weitere erfolgreiche Sommersaison geht zu Ende. Nachdem die Herren 40-1 letzte Woche schon als Meister feststanden, haben am Wochenende die Damen 40 nachgezogen. Nach einem spannenden Spiel wurde der Tabellennachbar aus Leonberg mit 5:4 geschlagen und somit die Meisterschaft und der Aufstieg in die Verbandsliga geschafft! Die Herren 40-1 gewannen auch ihr letztes Saisonspiel und das dritte Spiel in Folge mit 9:0. Das Team spielte eine ganz starke Saison und steigt ungeschlagen in die Bezirksliga auf. Unsere neue Mannschaft die Herren 40-2  zahlten dagegen Lehrgeld und beenden die Saison ohne Sieg. Die Herren 50 spielten eine hervorragende Saison und hatten recht schnell sich aller Abstiegssorgen entledigt. Am Ende stand Platz 3 nur geschlagen von den großen Vereinen Böblingen und Herrenberg. Die Herren 60 gewannen ihr letztes Spiel der Saison, und beenden die Saison als Tabellenzweiter. Jedoch bleibt eine gewisse Enttäuschung, da auch hier die Meisterschaft möglich gewesen wäre. Die Damenmannschaft spielte keine glückliche Saison. Am Ende gab es nur einen Sieg. Die Herrenmannschaft gewann 3 Spiele und landete damit im Tabellenmittelfeld. Nach dem Aufstieg im letzten Jahr in die  Oberligastaffel konnten sie somit die Klasse halten. Deshalb darf die Saison durchaus als Erfolg gewertet werden. 

7. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Die Sommersaison biegt auf die Zielgerade ein und die erste Meisterschaft ist geschafft. Die Herren 40-1 hatten zwar spielfrei, aber durch die Ergebnisse der anderen Mannschaften ist die Mannschaft schon vorzeitig Meister und aufgestiegen! Nach der Meisterschaft in der Hallenrunde holt die Mannschaft sich auch auf Sand den Titel und ist nun seit 11 Spielen ungeschlagen. Die Damen 40 liegen durch einen wichtigen Sieg ebenfalls auf Kurs. Hier kommt es am nächsten Samstag zum entscheidenden Duell gegen den Tabellenzweiten aus Leonberg. Die Herren müssen sich nach einer unnötigen Niederlage noch mal Sorgen um den Abstieg machen. Die Herren 60 sind wieder in der Erfolgsspur während unsere U12 und Herren 40-2 leider weiterhin sieglos bleiben. Die Herren 50 hatten spielfrei wie die Damen. Die Herren 50 spielen am Wochenende dabei beim Tabellennachbarn aus Herrenberg auswärts, da wieder viele Mannschaften bei uns daheim eingeplant sind. Mit einem Sieg kann der hervorragende zweite Platz verteidigt werden. 

6. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Am Wochenende hatten alle Seniorenmannschaft spielfrei und es spielten nur unsere jungen Mannschaften. Die Herrenmannschaft holten hier als einzige Mannschaft den Sieg und macht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Oberligastaffel.

5. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Die Herren 40-1 gewannen auch ihr fünftes Spiel in der Saison und liegen nach einem 9:0 beim Tabellenzweiten weiterhin auf Kurs Meisterschaft. Dramatisch war es bei den Herren 60. Im Spitzenspiel gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten entschied sich die Partie erst im Match Tie Break in den Doppeln zu Ungunsten für unsere Mannschaft. Wahrscheinlich wurde hier die Chance auf den Aufstieg vergeben. Die Damen 40 und Herren 50 machten es besser und bleiben nach einem Sieg auf Position 2 in der Tabelle und wahren jeweils ihre Aufstiegschancen. Die Damen 40 haben es hier jedoch in der eigenen Hand, da sie noch gegen den Tabellenersten spielen. Die Herren 50 müssen auf einen unwahrscheinlichen Ausrutscher des Tabellenführers hoffen. Die Herren mussten ihre zweiten Niederlage einstecken, jedoch ist im Kampf um den Klassenerhalt noch alles offen. Die Herren 40-2 warten weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg. Die U12, die Junioren sowie die Juniorinnen verloren leider alle ihre Spiele.

4. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Letztes Wochenende ging es mit der Sommersaison nach der Pfingstpause weiter. Die Herren 40-1 und die Herren 60 blieben dabei in der Erfolgsspur und gewannen jeweils mit 9:0 ihre Begegnung. Damit bleiben beide Mannschaften ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Herren 50 mussten ihre erste Niederlage diese Saison einstecken. Die Herren sind in ihrer neuen Liga angekommen und zeigten mit einem Sieg, dass sie auch in der Oberligastaffel mithalten können. Die Herren 40-2 und Damen warten leider noch auf ihren ersten Sieg der Saison. Beide Spiele wurden knapp verloren. Während die Junioren mit einer Niederlage in die Saison starteten, ist diese für unsere jüngste Mannschaft schon wieder vorbei. Unsere U10 hatte letzten Montag ihr letztes Spiel. 

3. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Am Wochenende fanden die letzten Spiele vor der Pfingstpause statt. Die Herren 40, Herren 50 und Herren 60ß blieben dabei ungeschlagen und stehen jeweils an der Tabellenspitze in ihrer jeweiligen Staffel. Eine unnötige Niederlage mussten die Damen 40 einstecken, trotzdem hat das Team nach wie vor die Tabellenführung inne und bleibt im Rennen um die Meisterschaft dabei. Die Mannschaften verabschieden sich nun in die Pfingstpause. Am Wochenende zum 24./25. Juni geht es weiter mit den Verbandsspielen.

2. Spieltag Verbandsspielrunde 2017
Die Damen 40, Herren 40, Herren 50 und Herren 60 gewannen auch ihr zweites Spiel der Saison und schauen optimistisch auf die weitere Saison. Die Herren hatten ihr erstes Spiel nach dem Aufstieg in die Oberligastaffel und mussten erkennen, dass das Niveau der Gegener auf Verbandsebene doch recht hoch ist. Die Mannschaft verabschiedet sich auch gleich wieder in die Pfingstpause und nutzt diese um gestärkt die Saison fortzusetzen. Gleiches gilt für die Damen und Herren 40-2. Beide Mannschaften mussten ihre zweite Niederlage einstecken und können auch die Pfingstpause nutzen um ausgiebig zu trainieren. Nach den Pfingstferien beginnt dann auch die Saison für die Juniorinnen, Junioren und die U12.

Start Verbandsspielrunde 2017
Vergangenes Wochenende startete für die Tennisabteilung die Sommersaison. Nach der letztjährigen erfolgreichen Saison mit 2 Meisterschaften hoffen wir auf eine ähnlich erfolgreiche Spielrunde. Dieses Jahr haben wir eine rekordverdächtige Anzahl von 7 aktiven Mannschaften im Erwachsenenbereich und 4 im Jugendbereich. Besonders die Damen 40, Herren 40 und die Herren 60 gelten hier als aussichtsreiche Kandidaten für eine Meisterschaft. Die Damen 40 sind auch gleich erfolgreich in die Saion gestartet. Mit 8:1 gelang der Saisonstart souverän. Die Herren 40-1 und Herren 60 haben mit ihren altersbedingten Neuzugängen sicher auch gute Chancen in ihren Spielklassen. Die Herren 60 demonstrierten gleich ihre Stärke mit einem deutlichen 9:0. Die Herren 40-1 siegten mit einem ungefährdeten 7:2 Auswärtssieg gegen die eigentlich favorisierte Mannschaft aus Weilimdorf. Zum ersten mal starten wir mit einer zweiten Mannschaft bei den Herren 40. Die Herren 40-2 waren in ihrem ersten Spiel knapp dran am Sieg, scheiteren aber nach einem 3:3 mit zwei Sätzen weniger. Die Herren 50 spielen wieder in der Verbandsliga und denken erstmal von Spiel zu Spiel und schauen was sich ergibt. Der Start ist schon mal mit einem guten 6:3 Sieg geglückt. Die Damen erwischten mit einer 1:5 Niederlage leider keinen guten Start in die Saison. Die Herren starten erst nächste Woche in die Saison. Nach dem Aufstieg letztes Jahr in die Oberligastaffel ist die Mannschaft gespannt wie sie sich hier schlägt. Gleiches gilt für die Junioren. Nach dem letztjährigen Aufstieg spielt das Team in einer neuen Liga. Start ist allerdings erst Ende Juni. Bei den jüngsten stellen wir dieses Jahr eine U10 und U12 die beide im Kleinfeld spielen. Die U10 hat am kommenden Montag ihr erstes Spiel, während die U12 erst Ende Juni mit ihren Spielen beginnen. Bei den Juniorinnen haben wir dieses Jahr eine Spielgemeinschaft mit Altdorf. Die SG startet allerdings auch erst nach der Pfingstferienpause. 

Saisoneröffnung 2017
An diesem Sonntag ab 10.00 Uhr eröffnen wir die Tennissaison 2017 mit unserem traditionellen Weißwurstfrühstück. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung, aber auch Interessenten die einfach mal in unsere Abteilung reinschnuppern wollen.

Jahreshauptversammlung 2017
Am 30.03.17 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung statt. Anbei das Protokoll:

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet auf vielfachen Wunsch an einem Donnerstag statt, und zwar am

Donnerstag den 30. März um 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim. 

Tagesordnungspunkte:         

1.   Begrüßung

2.   Bericht des Abteilungsleiters

3.   Bericht des Kassenwarts

4.   Bericht des Sportwarts

5.   Bericht des Jugendwarts

6    Entlastung

7.   Verschiedenes    

Anträge zur Tagesordnung bitte 2 Wochen vorher bei Uli Gauss oder in der Geschäftsstelle einreichen. Wir hoffen, dass möglichst viele Mitglieder unserer Einladung folgen werden.

----------------------- News 2016 --------------------------------

Jahresabschluss
Bitte folgenden Termin für den Jahresabschluss der Tennisabteilung vormerken: Samstag den 10. Dezember, nähere Infos dazu folgen noch.

Arbeitseinsatz
Am Samstag 29.10.16 räumen wir unsere Plätze ab und machen die Anlage winterfest. Beginn ab 9.30 Uhr, wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer.

7. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Gratulation an die Damen 40 und Herren 1 zur Meisterschaft!!!! Die Damen 40 schaffen den Durchmarsch und steigen zum zweiten mal in Folge auf. Die Herren 1 bleiben ihrem Muster treu und schafffen im zeiten Jahr der Ligazugehörigkeit den Aufstieg. In den letzten 6 Jahren ist man somit zum dritten mal aufgestiegen. Ebenfalls Gratulation an die Junioren die mit ihrem zweiten Tabellenplatz ebenfalls den Aufstieg sicherten!!! Für die Herren 60 und Gem. Knaben und Mädchenmannschaft geht ebenfalls eine gute Saison zu Ende. Beide Mannschaften beenden die Saison im Mittelfeld der Tabelle. Die Herren 40 beenden die Saison nach Verletzungsproblemen auf Platz 3. Vielleicht klappt es mit dem Aufstieg nächste Saison wenn altersbedingt Verstärkung zur Mannschaft dazu stößt. Die Herren 50 und Damen 1 haben am nächsten Wochenende ihre letzten Spiele.

6. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Die Sommersaison biegt auf die Zielgerade ein. Am kommenden Wochenende finden schon für die meisten Mannschaften die letzten Spiele der Saison statt. Hier geht es für die Damen 40 und die Herrenmannschaft um die Meisterschaft. Die Damen 40 haben hier die bessere Ausgangslage, liegen sie ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Herren müssen ihr letztes Spiel unbedingt gewinnen um den Tabellenführer aus Neuhengstett noch einzuholen. Ein knapper Sieg würde reichen. Beide Mannschaften würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen. Die Herren 50 und Herren 60 haben das Saisonziel schon erreicht und haben dieses Jahr mit dem Abstieg nichts zu tun. Beide Mannschaften liegen im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Damenmannschaft muss nach der Niederlage am Wochenende noch einen Sieg einfahren um den Abstieg zu vermeiden. In die andere Richtung blicken die Herren 40 und die Junioren. Die Juniorenmannschaft könnte als Tabellenzweiter noch aufsteigen, die Herren 40 müssen als Tabellenzweiter auf einen Ausrutscher des Spitzenreiters hoffen. die gemischte Knaben/Mädchen-Mannschaft hat als Tabellenzweiter ebenfalls noch eine Chance auf den Aufstieg, sie müssen allerdings den ungeschlagenen Tabellenführer enthronen. Unsere neue U10-Mannschaft hat ihre Saison schon beendet und landet auf einem guten Mittelfeldplatz.

5. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Die Damen 40 marschieren mit einem weiteren Sieg Richtung Meisterschaft, während die Herrenmannschaft hierbei einen herben Dämpfer einstecken musste. Da kommt es zum Enspiel gegen den Tabellenführer in 2 Wochen. Dank erneuter guter Doppelleistungen konnten die Herren 40 das Spiel noch drehen. Die Herren 60 feierten einen deutlichen 8:1 Sieg und entledigten sich somit aller Abstiegssorgen. Die Damenmannschaft verlor ihr zweites Spiel und muss nach gutem Saisonbeginn doch eher Richtung Tabellenende schauen. Die U10-Mannschaft im Kleinfeld beendete schon letzten Montag ihre Saison mit einem sehr guten Platz im Tabellenmittelfeld.

4. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Die Herrenmannschaft, sowie die Damen 40 holten jeweils ihren dritten Saisonsieg und sind damit als ungeschlagener Tabellenführer klar auf Kurs Richtung Meisterschaft. Ebenfalls erfolgreich waren die Junioren, Herren 40 sowie die Herren 60. Die Damenmannschaft sowie die Gemischte Knaben-/Mädchenmannschaft verloren denkbar knapp mit 3:3 aufgrund weniger Spielen, bzw. Sätzen. Die U10 und die Herren 50 verloren ebenfalls ihre Begegnungen. 

3. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Am Wochenende spielten 3 verschiedene Mannschaften gegen Teams aus Dagersheim. Dieser Vergleich konnte mit 3:0 gewonnen werden, die Juniorenmannschaft, gemische Knaben/Mädchen und die Damen 1 waren hier erfolgreich. Die Herrenmannschaft erreichte im zweiten Spiel ihren zweiten Sieg und spielen somit diese Saison um den Aufstieg wie die Damen 40 die dieses Wochenende spielfrei waren. Weniger erfolgreich waren die Herren 40, Herren 50 und Herren 60. Alle Begegnungen wurden verloren.

2. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Letztes Wochenende hatten die Jugendmannschaften Junioren und die neu gegründete gemischte Mächen-/Knabenmannschaft ihre ersten Spiele. Die Knaben/Mädchen-Mannschaft gewann hier souverän ihr erstes Spiel, während die Junioren chancenlos waren. Ebenfalls erfolgreich waren die Damen 40 mit einem 8:1-Heimsieg.

1. Spieltag Verbandsspielrunde 2016
Die meisten Mannschaften sind durchaus erfolgreich in die Verbansspielrunde gestartet. Die Herren 40 siegten souverän mit 8:1. Die Damen 40, Herren 50 und Herren 1 demonstrierten ihre Doppelstärke und siegten nach Gleichstand nach den Einzeln, bzw. bei den Herren 50 sogar nach einem 2:4 Rückstand. Die einzige Niederlage mussten die Herren 60 einstecken. Am nächsten Wochenende starten dann die Jugendmannschaften mit ihren Spielen während von den Aktiven bis auf die Damen 40 alle Mannschaften spielfrei haben.

Start Verbandsspielrunde
Dieses Wochenende finden die ersten Spiele der Verbandsspielrunde 2016 statt. Am Samstagnachmittag starten die Herren 40 mit einem Heimspiel in die Saison. Vielleicht klappt es dieses Jahr mit dem Aufstieg. Die Damen 40 haben ihr erstes Spiel in Heumaden und hoffen nach dem Aufstieg in der letzten Saison auf einen Durchmarsch in die nächste Klasse. Die Herren 50 spielen in Rottweil und die Herren 60 haben ein Heimspiel. Bei beiden Mannschaften ist eher der Klassenerhalt das erste Ziel. Die Herrenmannschaft spielt am Sonntag in Nebringen mit dem Saisonziel Aufstieg. Die Damenmannschaft sowie die Junioren und gemischte Knaben-/Mädchenmannschaft starten ihre Saison am nächsten Wochenende.

Arbeitseinsatz
Am nächsten Samstag, den 16. April 2016 werden wir unsere Tennisanlage auf die kommende Saison vorbereiten. Der Arbeitseinsatz beginnt um 9.30 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Jahreshauptversammlung 2016
2016 gibt es ein paar Änderungen in der Tennisabteilung. Bei der Jahreshauptversammlung am 18. März im Vereinsheim traten gleich 3 Vorstandsmitglieder nicht zur Wiederwahl an. Bernd Schmit, nach 30 Jahren Kassierer, Hubert Schafferus nach 28 Jahren Sportwart und Silke Späth nach ebenfalls 28 Jahren Schriftführerin, legten Ihre Ämter nieder. Unser großer Dank gilt den Dreien für Ihren vorbildlichen und langjährigen Einsatz für unsere Tennisabteilung und wir wünschen Ihnen alles Gute, verbunden mit der Hoffnung Sie auch in Zukunft noch häufig auf unserer Anlage zu sehen. 

Glücklicherweise konnten wir mit René Hörmann als neuen Sportwart und Hermann Schrade als neuen Kassierer zwei wichtige Posten umgehend neu besetzen und wünschen Ihnen für Ihre Arbeit viel Spaß und alles Gute. Der Schriftführerposten bleibt vorerst unbesetzt und wird von Marco Gauss kommissarisch mit begleitet.

Gerade unser neuer Sportwart René setzt mit der Wiederbelebung der Vereinsmeisterschaften ein erstes Zeichen und ich hoffe auf eine große Teilnehmerzahl in allen Kategorien.